Logopaedie


Logopäden untersuchen und behandeln Störungen des Sprechens, der Atmung, der Stimme, der Mundfunktionen, des Hörvermögens und der Wahrnehmung und der geschriebenen Sprache, die bei allen Altersgruppen auftreten können.

Behandlungsschwerpunkte

  • Sprachstörungen
  • Sprechstörungen
  • Stimmstörungen
  • Schluckstörungen

Behandlungsformen

  • Einzel- und Gruppentherapie
    - kontinuierlich oder als Intervalltherapie
  • Hausbehandlung
    - im häuslichen oder sozialen Umfeld des Versicherten
  • Werktherapie
  • Training von lebenspraktischen und alltagsrelevanten Handlungen
  • Beratung von Angehörigen

Besondere Therapieangebote

  • Diagnostik und Therapie bei zentraler Hörverarbeitungsstörung nach Fred Warnke
  • Therapie des Facio-oralen Traktes - F.O.T.T.
  • Intraschalltherapie mit Novafon
  • Tinnitus-Diagnostik und Musiktherapie
  • Computergestützte Förderung der auditiven Funktionen mit AudioLog und Autris